Intensiv Fortbildung zum Farb-Spezialisten

,,Master of Color” – Diplom des Wella Friseur Service – Qualitäts-Kennzeichen

für die Kundin im Friseursalon – Top-Experte vor Ort

Farbveränderungen sind die mit Abstand meistgefragte Dienstleistung im Salon. Die Anforderungen an den Friseur werden dabei immer komplexer, denn einerseits verlangt die Kundin zunehmend maßgeschneiderle und natürlich wirkende Ergebnisse, andererseits macht die Forschung rasante Foftschritte.

Früh hat Wella, weltweit führend im Bereich Forschung und Friseur-Weiterbildung, die Zeichen der Zeit erkannt und mit dem Master of Color eine Maßstäbe setzende lntensiv-Fortbildung zum Haarfarb-Spezialisten etabliert: seit 1998 lassen sich Friseure in einem der über Deutschland verteilten Wella Studios fortbilden – fünf Tage und dreißig intensive Stunden lang. Gut 2000 Friseure haben bislang an dieser praxisorientierten und Hintergrundwissen vermittelnden Spezial-Weiterbildung teilgenommen.

Für die Kundin im Salon stellt der Master of Color ein verlässliches, Orientierung gebendes Qualitäts-Kennzeichen dar, denn der mit diesem Diplom ausgezeichnete Friseur hat in einer Abschlussarbeit unter Beweis stellen müssen, dass er alle Aspekte rund um Profi-Haarfarbe beherrscht und somit zu den Top-Experten vor Ort gehört. So kann er zum Beispiel souverän die psychologische Wirkung von Farben einschätzen, entsprechend typ- und trendgerecht beraten und die Wünsche schließlich maßgeschneidert umsetzen. Zudem beherrscht der Master of Color die derzeit führenden Farb- und Dienstleistungskonzepte von Wella Color Sensations, die besonders natürliche, nicht gefärbt aussehende Ergebnisse ermöglichen.